Jugend on tour - Ausflug zur Feuerwehrschule nach Würzburg

 

Am 27.01.2018 um 8.00 Uhr brachen wir, 14 Jugendliche mit unseren beiden Jugendwarten auf, um die Feuerwehrschule in Würzburg zu besuchen.

Nach zwei Stunden Fahrt begrüßte uns Bernd, der 30 Jahre für die Feuerwehrschule tätig war.

Die 2 1/2 stündige Führung über das Gelände war sehr informativ und unterhaltsam, da Bernd immer wieder Anekdoten von früher mit einschob. 

​Neben den fast 60 Fahrzeugen - ein paar hätten wir auch gerne gleich mitgenommen - war vor allem das Brandhaus das Highlight des Ausfluges. Die Halle erlaubt eine wetterunabhängige Durchführung von Einsatzübungen an einer Vielzahl von Objekten (Ein- & Mehrfamilienhäuser, Hochhaus, Tiefgarage u.v.m.). Hier wird mit modernster Simulationstechnik Feuer & Rauch dargestellt, um möglichst realitätsnah zu üben.

​Aber auch der Spiegelraum fand großen Zuspruch, besonders bei den Mädels ;-).

​Gegen 12.30 Uhr traten wir wieder die Heimreise an, der mit einem Besuch bei Mc Donalds einen schönen Abschluss fand.

​Fazit: Toller Ausflug, gerne nochmal!




Brandhaus
 

                                                                                                    zurück zu Aktivitäten