10 Jahre Jugendfeuerwehr Bernhardswinden! Da muss was besonderes her, dachten sich die Jugendwarte und so machten sich 15 Kinder im Alter von (fast smiley) 12 bis 17 mit vier "Aufpassern", inklusive einem Gründungsmitglied auf den Weg zum Movin`Ground, einem Abenteuerzeltplatz am Steinberger See in der Nähe von Schwandorf.

Uns erwarteten 3 Tage bei perfektem Sommerwetter.

Langeweile konnte bei diesen zahlreichen Angeboten eigentlich nicht aufkommen: Ob gemeinschaftliches Auspowern beim Beachvolleyball, Saltos schlagen auf dem Trampolin, mit einem Reifen auf der Wasserrutsche rutschen oder während dem Tretbootfahren sich eine Abkühlung im "warmen" See verschaffen. Für jeden war etwas dabei!           

Bei einem Nachtorientierungslauf bewiesen die jungen Feuerwehrler Ihren Orientierungssinn und bei einer Schnitzeljagd mit dem Boot (Jungs gegen Mädels) wurde der Sieger gesucht. Wer hatte da wohl die bessere Strategie?                                                                                                                   Zum Abschluss durfte dann natürlich ein kleines Lagerfeuer mit Grillgut nicht fehlen.                                                                   

Stets im Vordergrund, bei allen Aktivitäten, war die Freude und das gemeinsame Tun und Erleben in der Gemeinschaft!

Für viele ein besonderes Erlebnis war die Übernachtung in umgebauten Bauwägen. Da konnte dann eine Nacht auch schon mal um 4:50 Uhr enden.

Für viele gingen die 3 Tage viel zu schnell vorbei und so überraschte es auch nicht, das einige gerne noch länger geblieben wären.

Daher: Wiederholung nicht ausgeschlossen!!!!

Bilder Feuerwehrjugendfreizeit 2016